116. Geburtstag von Laudelina de Campos Melo

116. Geburtstag von Laudelina de Campos Melo
Anzeige:

116. Geburtstag von Laudelina de Campos Melo – Das heutige Doodle feiert den 116. Geburtstag der afro-brasilianischen Gewerkschaftsaktivistin, Unternehmerin und Hausangestellten Laudelina de Campos Melo, die 1936 Brasiliens erste Vereinigung von Hausangestellten gründete. Als bedeutende Pionierin im Kampf für die Rechte der brasilianischen Arbeitnehmer widmete Melo ihr Leben dem Kampf gegen Rassen-, Klassen- und Geschlechterdiskriminierung.

Laudelina de Campos Melo wurde an diesem Tag 1904 in Poos de Caldas im südöstlichen Brasilianischen Bundesstaat Minas Gerais geboren. Ihre Mutter diente als Hausangestellte und Melo wurde auch als Teenager eins. Dabei wurde sie hautauf miterlebt, mit wie Rassismus, schlechte Arbeitsbedingungen und Ausbeutung so viele Arbeiter, einschließlich ihrer eigenen Mutter, ausgesetzt waren – eine Erfahrung, die ihren Kampf für den Wandel inspirierte.  

Melo zog 1924 in die Küstenstadt Santos und engagierte sich in lokalen Organisationen mit dem Schwerpunkt auf der Verbesserung des Lebens der Schwarzen Brasilianer. Dies setzte einen Kurs des Aktivismus, den sie ihr ganzes Leben lang verfolgte. 1936 gründete sie die historische Vereinigung der Hausangestellten und gründete später eine ähnliche Vereinigung in Campinas, die 1988 offiziell als Gewerkschaft anerkannt wurde. 

2015 errang Melos Bewegung für Gerechtigkeit einen weiteren Sieg: als die brasilianische Regierung ein Gesetz verabschiedete, das die Arbeitsrechte auf Hausangestellte ausweitet.

Alles Gute zum Geburtstag, Laudelina de Campos Melo!

Mehr über 116. Geburtstag von Laudelina de Campos Melo finden Sie auf der offiziellen Google Doodle Seite

Anzeige:

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*