120. Geburtstag von Josefa Llanes Escoda

120. Geburtstag von Josefa Llanes Escoda
Anzeige:

120. Geburtstag von Josefa Llanes Escoda – Wenn Josefa Llanes Escoda Grundschule in Dingras, ihrer Heimatstadt in den Philippinen besuchte, ging sie nach Klasse trotz einer drohenden Taifun. „Ich lasse nicht das Wetter, die mich von der Schule entfernt zu halten,“ erzählte die entschlossene junge Studentin ihrer Mutter. Nach seinem Abschluss als Jahrgangsbester, ging sie auf das Rote Kreuz und gewinnen Sie ein Stipendium in die USA, wo sie Sozialarbeit studierte, verdienen einen Master an der Columbia-University.Born an diesem Tag im Jahre 1898 Escoda war das älteste von sieben Kindern und immer zeigten ein großes Interesse an Frauenfragen. Ein starker Befürworter für Frauenstimmrecht, arbeitete sie unermüdlich um sicherzustellen, dass Stimmrechte für alle Bürger erweitert wurden. Sie gründete die junge Stadt in Manila für sozial benachteiligte Jugendliche im Jahr 1937 und die Pfadfinderinnen der Philippinen im Jahre 1940, verändert das Leben von jungen Menschen in ihrem Heimatland zum besseren. Die Escoda Gesicht erscheint auf der 1000 Peso Rechnung und Straßen, Gebäude und ein Denkmal widmen ihr zu Ehren. Da ein lebendiges Vermächtnis an die Arbeit der Pfadfinderinnen der Philippinen Escoda durch feiern ihren Geburtstag zu Ehren wirkt jedes Jahr mit Service, tragen das Beispiel, das sie nach vorne über Generationen hinweg gesetzt.

Mehr über 120. Geburtstag von Josefa Llanes Escoda finden Sie auf der offiziellen Google Doodle Seite

Anzeige:

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*