87. Geburtstag von Hind Rostom

87. Geburtstag von Hind Rostom
Anzeige:

87. Geburtstag von Hind Rostom – Gehagelt als „The First Lady des ägyptischen Kinos,“ Hind Rostom spielte in über 80 Filmen, zunächst als eine nichtsprechende extra in 1949 und 1955 mit einer herausragenden Leistung in Hassan Al-Imams Banat el Lail (Frauen der Nacht) zu durchbrechen. Im Laufe ihrer Karriere spielte sie starke, freimütige Frauenfiguren Neben legendären Schauspielern wie Farid Shawqi und Omar Sharif, Stereotype Geschlechternormen trotzt.

An diesem Tag im Jahre 1929 eines türkischen Vaters und einer ägyptischen Mutter in Alexandria geboren, Hind Rostom (ehemals Nariman Hussein Murad) spielte die Hauptrolle in siebzehn Filme in nur zwei Jahren – immer, witzige und unabhängig denkende Frauen. Aber es war ihre Rolle als eine unbändige Limonade-Anbieter in Youssef Chahines 1958 Bab al-Hadid (Bahnhof Kairo), die Menschen am Rande der Gesellschaft Menschheit geschenkt und wurde ihrem Ruf als ein großartiger Schauspieler.

Ihre Arbeit auf der großen Leinwand Auszeichnungen ihr zahlreiche unter anderem eine besondere Erwähnung der 1957 Venedig Film Festival, beste Schauspielerin im Jahr 1975 von der ägyptischen Kino Schriftstellerverbandes und Kritikern und den Lifetime Achievement Award von dem Institut du Monde Arabe in Paris.

Rostom trat 1979 während noch auf dem Höhepunkt ihrer Schaffenskraft und lehnte alle Versuche, sie zurück ins Rampenlicht zu hieven. Sie bot auch die Möglichkeit, ihre Lebensgeschichte in einer dramatischen Serie anzupassen. „Mein Leben ist nicht zu verkaufen,“ sagte sie. Ihre Arbeit lebt jedoch weiter.

Happy Birthday, Hind Rostom!

Mehr über 87. Geburtstag von Hind Rostom finden Sie auf der offiziellen Google Doodle Seite

Anzeige:

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*