Doodle for Google 2019 – India Winner

Doodle for Google 2019 - India Winner
Anzeige:

Doodle for Google 2019 – India Winner – Der Gewinner des Doodle for Google-Wettbewerbs 2019 in Indien ist die siebenjährige Zweitklässlerin Divyanshi Singhal aus Gurgaon, Indien! Divyanshi macht sich Hoffnung, in Zukunft „Walking Trees“ zu haben, um die nächsten Generationen vor der Entwaldung zu schützen. 

Der diesjährige Wettbewerb erhielt Einsendungen von über 1,1 Lakh-Kindern aus den Klassen 1 bis 10 im ganzen Land und reagierte damit auf das Thema „Wenn ich erwachsen bin, hoffe ich …“. Es war ermutigend, so viele frische, kreative Darstellungen für eine bessere Welt zu sehen – von der Reinigung des Ozeans über das Fliegen allein mit Technologie bis hin zum träumen von einer Welt ohne Grenzen.

Nach drei Monaten und mit Beteiligung aus über 50 Städten in ganz Indien freuen wir uns, den diesjährigen Nationalen Gewinner unseres Doodle for Google-Wettbewerbs bekannt zu geben: die siebenjährige Divyanshi Singhal aus Gurgaon mit ihrem fantasievollen, nachdenklichen und inspirierenden Doodle mit dem Titel „Der wanderende Baum“. Divyanshis Doodle wird am 14. November im Rahmen unserer Kindertagsfeier auf der Google India-Homepage zu sehen sein. 

Divyanshis Doodle mit dem Titel „The Walking Tree“

Mit der DpS, Gurgaon, drückte Divyanshi ihre Bestürzung darüber aus, dass Bäume gefällt wurden. Sie sagt: „Wenn ich erwachsen bin, hoffe ich, dass die Bäume der Welt gehen oder fliegen können. Das Land konnte so leicht gerodet werden, ohne dass es sterben würde. Es gäbe so wenig Entwaldung und die Menschen können die Bäume und ihre Freunde einfach bitten, an einen anderen Ort zu ziehen.“

Auf die Frage, wie sie auf diese wunderbare Idee gekommen sei, erklärte sie: „Als ich meine Großmutter besuchte, war ich so traurig zu sehen, wie die Bäume um ihr Haus herum gefällt wurden. Also dachte ich, wenn Bäume gehen oder fliegen könnten, müssen wir sie nicht fällen.“

Das diesjährige Doodle für Google Jury bestand aus kreativen Masterminds wie Rajiv Chilaka (Schöpfer von Chhota Bheem & CEO von Green Gold Animation), Prajakta Koli (Indiens führende weibliche YouTube-Schöpferin), Neha Sharma (berühmter Künstler und Schöpfer von Neha Doodles) und Google Doodle-Team. Gemeinsam hatten sie eine Mammutaufgabe vor sich; zuerst in die engere Auswahl aus den eingegangenen Einsendungen, dann die 20 Finalisten aus der ganzen Nation zu wählen – mit jedem Kunstwerk, das so überzeugend ist wie das andere. Alle Beiträge wurden nach den Kriterien künstlerischer Verdienste, Kreativität und Themenkommunikation sowie der Einzigartigkeit und Neuheit des Ansatzes bewertet.

Die 20 Finalisten Doodles wurden dann online zur öffentlichen Abstimmung vorgestellt. Die Einreichungen zum diesjährigen Thema waren in allen Klassengruppen unglaublich kreativ. Neben dem nationalen Sieger wurden auch 5 Gruppensieger ermittelt. Über 6 lac öffentliche Abstimmungen halfen uns, die folgenden Gruppensieger für die 5 Klassengruppen zu bestimmen:   

Klassengruppe 1-2: 

G.S.S. Sharvan, Sri Prakash Vidya Niketan, Visakhapatnam

Doodle-Titel: Ocean Friendly 

„Wenn ich erwachsen bin, hoffe ich, in einer Welt zu leben, in der die Unterwasser-Seetiere frei von Plastikmüll werden. Ich möchte das Unterwasser mit einer Maschine löschen, um Meerestieren und Pflanzen zu helfen.“

Klasse Gruppe 3-4: 

Bhaswati Bishoi, Kendriya Vidyalaya 

Doodle-Titel: Vom Mond zum Mond!

„Meine Eltern gaben mir den Spitznamen „Moonmoon“ und sagten mir, dass ich Mond zum Mond gehe. Wenn ich erwachsen bin, hoffe ich, den Traum meiner Eltern zu erfüllen und an der Weltraumreise teilzunehmen, um das Unentdeckte zu entdecken.“

Klasse Gruppe 5-6: 

Ankit Bhattacharya, Delhi Public School, Kalkutta

Doodle-Titel: Lernen mit Spaß 

„Noten stellen die Schüler in vordefinierte Kategorien wie A, B, C, die sie zwingen, nach Noten zu laufen, anstatt echtes Wissen zu erwerben. Wenn ich also erwachsen bin, hoffe ich, dass es keine Angst vor Prüfungen gibt. Lernen macht mehr Spaß und die Schüler erweitern ihren Horizont, verbessern Kreativität und Geschicklichkeit ohne Stress.“

Klasse Gruppe 7-8: 

Pyla Vijay Kumar, Sri Prakash Vidyaniketan, Visakhapatnam

Doodle-Titel: Khadi, ein immergrüner indischer Stolz

„Wenn ich erwachsen bin, hoffe ich, die Bedeutung und Genuinität von KHADI-Material zu verbreiten, um seine Produktion und Nutzung zu erhöhen und damit die indische Kultur wiederherzustellen.“

Klassengruppe 9-10: 

Sidagam Sai Sathvik, Sri Prakash Vidya Niketan, Visakhapatnam

Doodle-Titel: Everlasting Impact — Indische Volkskunst

„Wenn ich erwachsen bin, hoffe ich, dass die Welt den großartigen Schatz Indiens — die indische Volkskunst — anerkennt und an die nächsten Generationen weitergibt und eine immerwährende Wirkung hinterlässt.“

Der Doodle for Google-Wettbewerb zielt darauf ab, Kreativität, Leidenschaft und Phantasie bei jungen Menschen im ganzen Land zu feiern und zu fördern. Wir sind nach wie vor jedes Jahr überwältigt von der Teilnahme der talentierten und kreativen jungen Künstler. 

Ein herzliches Dankeschön an alle, die uns bei der Auswahl der diesjährigen Gewinner geholfen haben. Am wichtigsten ist, dass wir den Schülern danken, die in diesem Jahr ihre wunderbaren Beiträge eingereicht haben, und unseren Partnerschulen und Gastrichtern — es war unglaublich schwierig, die siegreichen Doodles aus den erstaunlichen Beiträgen auszuwählen, die wir die Ehre hatten, zu überprüfen! 

Doodling und freuen uns auf Sie im nächsten Jahr!

—Sapna Chadha, Senior Director Marketing, Südostasien & Indien

Mehr über Doodle for Google 2019 – India Winner finden Sie auf der offiziellen Google Doodle Seite

Anzeige:

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*