Francisco Balagtas’ 230th Birthday

Francisco Balagtas’ 230th Birthday
Anzeige:

Francisco Balagtas’ 230th Birthday – Als Francisco Balagtas außerhalb von Manila im Jahre 1788, eines von vier Kindern und der Sohn eines Schmiedes geboren wurde vielleicht nur wenige ahnen, dass er einer der am meisten verehrten Schriftsteller auf den Philippinen werden bis zu wachsen würde. Aber in der Tat Balagtas versprechen schon früh zeigte, und sogar unter José De La Cruz, einer der prominentesten Filipino Dichter untersucht. Balagtas bekannteste Werk, dargestellt im heutigen Doodle ist Florante an Laura, ein episches Gedicht, das seine eigenen Lebensweg symbolisiert. Im ersten Bereich sehen wir Balagtas arbeiten an Florante bei Laura. Die Geschichte beginnt mit einem Blick auf die Hauptfigur, Duke Florante Albaniens, wer gerade ins Exil geschickt und an einen Baum gefesselt wurde. Das dritte Panel zeigt seine Liebe, Prinzessin Laura, gefangen gehalten. Als nächstes treffen wir Aladdin Prinz von Persien, selbst aus seinem eigenen Land verbannt. In der fünften Gruppe sucht Aladins Verlobte Flerida ihn im Wald vor Laura zu retten. Zu guter Letzt Laura und Florante sind wieder vereint und friedlich regieren über Albanien.

Abgesehen davon, dass eine hoch qualifizierte Dichter, verdient Balagtas Beifall für das Schreiben in Tagalog (die meisten Schriften zum Zeitpunkt waren in spanischer Sprache) und auch philippinische Themen, obwohl die Zeichen nicht von den Philippinen waren. Studenten auf dem Land informieren Sie sich noch von den Abenteuern des Florante und Laura, sowie den Rhythmus und die Zähler des Gedichts.

Heute feiern wir den Autor Erbe was 230. Geburtstag wäre.

Mehr über Francisco Balagtas’ 230th Birthday finden Sie auf der offiziellen Google Doodle Seite

Anzeige:

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*