Juliano Moreira’s 149th Birthday

Juliano Moreira's 149th Birthday
Anzeige:

Juliano Moreira’s 149th Birthday – Das heutige Doodle feiert den brasilianischen Psychiater, Wissenschaftler, Professor und Sozialreformer Juliano Moreira. Während seiner Karriere zu Beginn des 20. Jahrhunderts revolutionierte Moreira die Behandlung von Menschen mit psychischen Erkrankungen in Brasilien und kämpfte unermüdlich gegen wissenschaftlichen Rassismus und die falsche Verknüpfung von psychischen Erkrankungen mit der Hautfarbe.

Juliano Moreira wurde an diesem Tag 1872 in Salvador, Brasilien, als Sohn einer Mutter geboren, die in einer aristokratischen Residenz Sklavin war. Aufgrund seiner außergewöhnlichen Intelligenz durfte Moreira mit nur 13 Jahren an der Bahia School of Medicine immatrikulieren. Er erwarb seinen medizinischen Abschluss, als er noch ein Teenager war, und 1896 ernannte ihn die Universität von Bahia zum Professor für Psychiatrie. 

Moreira wandte sich der Behandlung psychischer Krankheiten zu und bereiste die Welt, um die Ansätze anderer Länder zu studieren. 1903 erhielt er die Gelegenheit, sein neu entdecktes Wissen anzuwenden, als er zum Leiter eines nationalen Krankenhauses in Rio de Janeiro, Brasilien, für Patienten mit psychischen Erkrankungen ernannt wurde. Über fast drei Jahrzehnte in dieser Position führte er umfassende Reformen durch, um einen humanistischeren und wissenschaftlicheren Ansatz für die Patientenversorgung zu bieten. Er war auch Mitverfasser eines Gesetzes von 1903, das die humane Behandlung von Menschen mit psychischen Erkrankungen im Land e.B.   

Um Moreiras Vermächtnis zu ehren, wurde Mitte der 30er Jahre ein Krankenhaus in seiner Heimatstadt Salvador in Juliano Moreira Hospital umbenannt.      

Alles Gute zum Geburtstag, Juliano Moreira, und vielen Dank für Ihr Engagement für eine bessere Zukunft der psychiatrischen Versorgung!

Mehr über Juliano Moreira’s 149th Birthday finden Sie auf der offiziellen Google Doodle Seite

Anzeige:

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*