Mond-Neujahr 2020 (Vietnam)

Mond-Neujahr 2020 (Vietnam)
Anzeige:

Mond-Neujahr 2020 (Vietnam) – In Vietnam wird jedes Mondjahr durch eines von zwölf Tieren in der Rotation des vietnamesischen Tierkreiskalenders repräsentiert – und 2020 ist das Jahr der Ratte! 

Das heutige Doodle erinnert an einen der bedeutendsten nationalen Feiertage in Vietnam, den T-Nguyn-In (kurz: Tét) oder an die Einhaltung des Mondneujahrs. Es zeigt die Geschichte des großen Rennens, das der Ratte ihren ersten Platz im Kalender einbrachte.

Nach alter Legende forderte ein Kaiser verschiedene Tiere heraus, durch das Land zu rasen, um ihre Ordnung im Tierkreis zu bestimmen. Aufgrund seiner Größe wusste die Ratte, dass sie einen Fluss nicht alleine überqueren konnte, also fuhr er auf dem Rücken des Wasserbüffels. Aber kurz bevor sie das gegenüberliegende Ufer über einen Fluss erreichte, sprang die Ratte dann geschickt ab und gewann den ersten Platz im Rennen und damit den Tierkreiskalender!

Oft als Gelegenheit für einen Neuanfang angesehen, versammelt diese mehrtägige Feier ihre Lieben, während sie sich auf das folgende Jahr freuen, vielleicht während sie neue Blüten genießen und einige traditionelle klebrige Reiskuchen teilen.

Die Stadt Chéc Méng N’m M’i!

Frühe Skizzen und Entwurf des Doodles

Welches Tierkreistier bist du? 

(TIPP: Suchen Sie nach „Vietnamesischer Tierkreis“ in der Google-Suche!)

Ratte 

Buffalo

Tiger

Katze

Drachen

Schlange

Pferd

Schafe

Affe

Hahn

Hund

Schwein

Mehr über Mond-Neujahr 2020 (Vietnam) finden Sie auf der offiziellen Google Doodle Seite

Anzeige:

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*