Mond-Neujahr 2021 (Vietnam)

Mond-Neujahr 2021 (Vietnam)
Anzeige:

Mond-Neujahr 2021 (Vietnam) – Das heutige Doodle feiert den ersten Tag des ersten Monats des Mondkalenders – offiziell beginnt das Jahr des Ochsen! Das vietnamesische Neujahr, tét Nguyén (kurz Tét), markiert eine Zeit, um Die Vorfahren zu ehren und sich auf Wohlstand im kommenden Jahr zu freuen.

Dieses Mondneujahr markiert den offiziellen Übergang aus dem Jahr der Ratte – vermutlich eines der ständigen Veränderung – und in das Jahr des Ochsen, das traditionell mit Dingen verbunden ist, die sich langsamer und stetiger bewegen. Der Ochse ist das zweite Tier des vietnamesischen Tierkreises und symbolisiert harte Arbeit, Positivität und fruchtbare Ernte.

In ganz Vietnam und auf der ganzen Welt wird das Mondneujahr mit traditionellen Speisen wie b’nh ch’ng, b’nh tét und m’t (kandierte Früchte) herzlich begrüßt. Neben speziellen Mahlzeiten schmücken viele Vietnamesen die Außenseite ihrer Häuser, um das neue Jahr zu begrüßen, wie den Kauf eines C’y ‚o (Kirschblütenbaum), c’y mai (Aprikosenblütenbaum) oder c’y quét (Kumquat-Baum), um die Hoffnung auf Fruchtbarkeit und Fruchtbarkeit im kommenden Jahr zu symbolisieren.

Nehmen Sie dieses Jahr also die Hörner – hier ist dieser nächste Mondzyklus, der so stark ist wie ein Ochse!

Frohes Mondneujahr! Gehen Sie auf die Suche, um an den Feierlichkeiten teilzunehmen und das Jahr des Ochsen mit einem Knall zu begrüßen!

Frühe Konzepte und Skizzen des Doodles unten

Mehr über Mond-Neujahr 2021 (Vietnam) finden Sie auf der offiziellen Google Doodle Seite

Anzeige:

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*