Nasi Lemak

Nasi Lemak
Anzeige:

Nasi Lemak – Die heutige Doodle feiert das reiche, aromatische und würzige Gericht, bekannt als Nasi Lemak. Das Gericht – als das Nationalgericht von Malaysia und allgemein das ganze Jahr über gegessen – ist, was viele Malaysier beginnen Sie ihren Tag mit. Auch beliebt in Singapur und Thailand, die demütig Köstlichkeit geglaubt, als ein herzhaftes Bauernfrühstück an der Westküste der malaysischen Halbinsel entstanden zu sein.

Obwohl der Name von Malaiisch als „reiche Reis übersetzt“ (eine Anspielung auf die Kokosmilch in der Rezeptur enthalten) gibt es eine andere Ursprungsgeschichte für den Namen. Der Legende nach verschüttet die Tochter einer Witwe namens Mak Kuntum versehentlich Kokosmilch in den Reis Topf. „Was kochen du?“ MAK gestellt und ihre Tochter beantwortet. „Nasi le, Mak!“ (Reis, Mutter!)

Es gibt viele Variationen des Gerichts über die multiethnische Schmelztiegel der Malaiisch, Chinesisch, Indisch, und andere einheimische und importierten Kulturen, aber das grundlegende Rezept – im heutigen video Doodle vorgestellten — ist Reis mit Santan oder Kokosmilch gekocht und gewürzt mit Pandan-Blatt und Galgant-Wurzel, serviert mit Ikan Bilis (frittierte Sardellen), knusprige Erdnüsse (Haut), in Scheiben geschnittenen Gurken, hart gekochtes Ei und Sambal (scharfer Sauce) oder einen Spritzer Tamarindensaft, mit einem optionalen Stück gebratenes Huhn oder Rindfleisch Rendang auf der Seite. Verkauft an Straßenständen in eine „Bungkus“ Banana Leaf oder Packpapier eingewickelt, ist Nasi Lemak so beliebt, dass es auch zum Mittag- und Abendessen, auch gegessen wird!

Mehr über Nasi Lemak finden Sie auf der offiziellen Google Doodle Seite

Anzeige:

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*