Phraya Si Sunthon Wohan’s 198th Birthday

Phraya Si Sunthon Wohan's 198th Birthday
Anzeige:

Phraya Si Sunthon Wohan’s 198th Birthday – Das heutige Doodle feiert die thailändische Autorin, Dichterin und Lehrerin Phraya Si Sunthon Wohan, die während der Herrschaft von König Rama V. im späten 19. Jahrhundert als oberste Autorität in der thailändischen Sprache gilt. Sunthon Wohan verfasste einige der ersten thailändischen Lehrbücher des Landes, die verwendet wurden, um die Jugend des Landes und Mitglieder der königlichen Familie zu erziehen.

Phraya Si Sunthon Wohan – als Noi Achan Yangkun an diesem Tag 1822 in der thailändischen Provinz Chachoengsao geboren – zog im Alter von 13 Jahren nach Bangkok, um seine lebenslange Sprachreise zu beginnen. In den folgenden acht Jahren studierte er in einem der ältesten Tempel der Hauptstadt, dem goldenen Wat Saket, wo er eine Handvoll Sprachen beherrschte, darunter Thailändisch, Khmer (die Offizielle Sprache des benachbarten Kambodscha) und Péli (eine klassische Sprache, die ihren Ursprung in Indien hatte).

Phraya Si Sunthon Wohans Talente erregten schließlich die Aufmerksamkeit von König Rama V., und er wurde in die geschätzte Rolle des ständigen Sekretärs berufen. Er verfasste das erste Lehrbuch des Landes, mit dem er die königliche Familie in Suan Kulaab, der Rosengartenschule im Großen Palast Bangkoks, unterrichtete. Sunthon Wohan, ein Dichter im Herzen, wird auch dafür zugeschrieben, Thailands erste Nationalhymne zu schreiben.

Frühe Konzepte und Skizzen des Doodles

Mehr über Phraya Si Sunthon Wohan’s 198th Birthday finden Sie auf der offiziellen Google Doodle Seite

Anzeige:

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*