Sadri Alışık’s 96th Birthday

Sadri Alışık's 96th Birthday
Anzeige:

Sadri Alışık’s 96th Birthday – Das heutige Doodle, illustriert von Istanbul, dem in der Türkei lebenden Gastkünstler Sedat Girgin, feiert den 96. Geburtstag des erfolgreichen türkischen Komikers und Schauspielers Sadri Alik. 

Mehmet Sadrettin „Sadri“ Alik, geboren in Istanbul an diesem Tag 1925, verliebte sich im Alter von 7 Jahren nach dem Besuch eines lokalen Theaterstücks in die darstellenden Künste. Um seine dramatischen Ambitionen vor seinem Vater zu verbergen, der die Schauspielerei als Karriere ablehnte, schrieb er sich nach dem Abitur in ein Universitäts-Malprogramm ein, um die Zeit zu verschleiern, die er an verschiedenen Istanbuler Theatern verbrachte. 

Die heimliche Hingabe Aliks zahlte sich bald aus und debütierte 1944 auf der Leinwand im Film „Günahsizlar“ („Die Unschuldigen“). Sein Filmerfolg führte zu jahrzehntelangen ernsthaften Auftritten in historischen und Kriminaldramen, bevor er sein dynamisches schauspielerisches Können in der Komödie unter Beweis stellte. 1963 erweckte er den Tourist Ömer zum Leben. Tourist Ömer, eine komödiantische und verwandte Darstellung eines türkischen Alltags, war ein Hit, der in acht Filmen mitspielte, eine ikonische Folge, die 1974 mit „Ömer the Tourist in Star Trek“ zu einem Sci-Fi-Ende kam. 

Außerhalb seiner mehr als 200 Film- und Fernsehauftritte liebte er es, zu malen, türkische klassische Musik zu singen und Gedichte zu schreiben. Mit seiner Rolle in „Yengea Sepeti“ („Krabbenkorb“), seinem filmischen Schwanenlied aus dem Jahr 1994, für den ihn das Antalya Golden Orange Film Festival als bester Hauptdarsteller auszeichnete, verabschiedete er sich von der Unterhaltung. Heute lebt sein Vermächtnis in Schauspielstudios weiter, die in Istanbul und Ankara gegründet wurden und beide nach ihm benannt wurden.  

Alles Gute zum Geburtstag, Sadri Alik! Vielen Dank, dass Sie die Weichen für die Zukunft der türkischen darstellenden Künste stellen.

Gastkünstler Q&A mit Sedat Girgin

Das heutige Doodle wurde von Istanbul, dem in der Türkei lebenden Gastkünstler Sedat Girgin, illustriert. Unten teilt er seine Gedanken hinter der Herstellung dieses Doodles:

Q. Warum war dieses Thema für Sie persönlich sinnvoll?

A. Sadri Alik ist ein Filmstar, den ich als Kind sehr geliebt habe. Ich sah viele seiner Filme auf dem Teppich vor dem Fernseher liegen. Es wäre mir nie eingefallen, dass ich Jahre später an einem solchen Projekt teilnehmen würde. Ich bin sehr stolz, sein Doodle zu zeichnen.

Q. Was waren deine ersten Gedanken, als du angesprochen wurdest, an diesem Doodle zu arbeiten?

Eine. Ich war begeistert von der Idee, viele Menschen mit meiner Kunst zu erreichen.

Q. Haben Sie sich von etwas Besonderem für dieses Doodle inspirieren lassen? 

Eine. Inspiriert wurde ich von den melancholischen Filmen, miensch Mimik und der Schauspielerei von Sadri Alik.

Frühe Skizzen des Doodles unten

Mehr über Sadri Alışık’s 96th Birthday finden Sie auf der offiziellen Google Doodle Seite

Anzeige:

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*