Zu Ehren von Banh Mi

Zu Ehren von Banh Mi
Anzeige:

Zu Ehren von Banh Mi – Das heutige Doodle zelebriert das herzhafte und befriedigende vietnamesische Street-Food-Sandwich, das als „b’nh mé“ bekannt ist, ein Smorgasbord von Aromen, das einen wahren Schmelztiegel von Kulturen und Zutaten gleichermaßen darstellt. An diesem Tag im Jahr 2011 wurde b’nh mé in das Oxford English Dictionary aufgenommen. 

Einige Berichte posit b’nh m es bescheidene Anfänge in den späten 1950er Jahren Straßenstände von Saigons lauten Gassen, aber eine offizielle Herkunft Geschichte ist noch zu überprüfen. Was an der Geschichte von b’nh mi allgemein akzeptiert wird: seine französische Inspiration, das Stapel-Baguette-Sandwich. 

Ein traditionelles B’nh mé besteht aus knusprigem und luftigem Brot, verpackt mit einem Fleisch der Wahl (z. B. Schweinefleisch, Gié l’a, vietnamesische Rinds- oder Fleischbällchen), süßem, knusprigem Gemüse und Kräutern (gepflückte Radieschen, Karotten und Koriander), eine Aufstrichweise mayonnaise oder margarine, und herzhafte Sojasauce, schließlich mit Chilisauce oder Paprika gekrönt. Voilà! Durch die Ersetzung europäischer Aromen durch vietnamesische Zutaten wurde ein würziges und süßes, aber gleichzeitig würziges und salziges Essen zum Mitnehmen geboren.

In der heutigen Zeit findet man unzählige Spin-offs des Sandwiches in Straßenständen, Märkten und Restaurants auf der ganzen Welt, von New York über Seoul bis Saigon. Die Koreaner genießen oft die gefüllten Bulgogi (Grill-Rindfleisch) und Kimchi. In den USA haben viele beliebte Rezepte das Baguette mit einem Brioche-Brötchen gehandelt, um eine miniaturisierte Version zu erstellen: b’nh mé sliders. 

Egal wie die Variation, Sie können den Geschmack der Kulturen zusammen genießen!

Doodler Q&A mit Olivia Huynh

Das heutige Doodle wurde von Doodler Olivia Huynh erstellt.
Im Folgenden teilt sie einige Gedanken über die Herstellung des Doodles:
 
F: Wie war es, an diesem Doodle zu arbeiten?

A: Wir machen selten Doodles für Essen (Foodles), also fühlte ich mich sehr geehrt, nicht nur, um eine zu tun, sondern um eine für ein Essen zu tun, das von so vielen Menschen geliebt wird, auch ich selbst. Ich denke, wir versuchen in der Regel, Themen auszuwählen, die mehr Bewusstsein für ein Thema bringen, aber es ist auch wichtig, Wertschätzung für so etwas wie b’nh mé zu zeigen, was bekannt ist und vielen ein Grundnahrungsmittel ist.
 
F: Haben Sie sich von etwas Besonderem für dieses Doodle inspirieren lassen? 

A: Viele Leute haben mitgeholfen, dieses Doodle zu machen und zu der Idee beigetragen, vor allem unsere lokalen Marktexperten. Ein Großteil der Inspiration kam von Lebensmittelwarenhändlern, wie schnell sie alles zusammenstellen können und wie gut jede Zutat individuell ist.

Ich persönlich denke, Essen ist so ein schönes Thema, weil es in Alltagserinnerungen eingewoben ist. Es lässt Sie in der Regel nicht an nur ein großes Ereignis denken, und es existiert über viele Generationen. Für mich ist es ein Teil von vielen sehr einfachen, aber glücklichen Erinnerungen an das Essen mit meiner Familie. Ich habe versucht, dieses Gefühl in die Farbe und den Gesamtton zu bringen.

F: Was war dein kreativer Ansatz für dieses Doodle? Warum haben Sie sich für diesen Ansatz entschieden?

A: Der Stil basiert eigentlich ein wenig auf den frühen 3D-Prototypen meiner Teamkollegin Diana Tran, die ich für richtig lustig hielt. Wir haben die Verwendung im Doodle untersucht, aber die Dateigröße war ein großes Problem, und wir entschieden, dass es besser wäre, sich mehr auf die Animation zu konzentrieren.

F: Welche Botschaft erhoffen Sie sich von Ihrem Doodle?

A: Ich hoffe, dass das Doodle street food-Verkäufern und Köchen, die sie täglich herstellen, etwas Dankbarkeit bringen wird und dass noch viel mehr Menschen einen genießen werden. Die ganze Zeit, die ich an diesem Doodle arbeitete, war ich hungrig und sehnte mich nach b’nh mé. Obwohl ich im Laufe der Arbeit mehrere athoben habe, und jedes Mal, wenn ich es tat, fühlte ich mich wie eine neue Wertschätzung. 

Frühe Konzepte und Skizzen des Doodles

Mehr über Zu Ehren von Banh Mi finden Sie auf der offiziellen Google Doodle Seite

Anzeige:

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*