Zu Ehren von Dr. James Naismith

Zu Ehren von Dr. James Naismith
Anzeige:

Zu Ehren von Dr. James Naismith – Das heutige Doodle feiert den kanadisch-amerikanischen Physikalisch-Pädagogen, Professor, Arzt und Trainer Dr. James Naismith, der 1891 das Basketballspiel erfand. An diesem Tag des folgenden Jahres kündigte Naismith das neue Spiel und seine ursprünglichen Regeln auf den Seiten von „The Triangle“, einer Schulzeitung des Springfield College, an. Seit seinen bescheidenen Anfängen in einer Schulturnhalle hat sich der Sport zu einem internationalen Koloss entwickelt, der heute in über 200 Ländern gespielt wird.

James Naismith wurde am 6. November 1861 in der Nähe der Stadt Almonte in Ontario, Kanada geboren. Er erwarb einen Bachelor-Abschluss in Sportunterricht an der McGill University und nahm 1890 einen Job als Dozent am YMCA International Training College in Springfield, Massachusetts an. Hier wurde er beauftragt, ein Indoor-Spiel zu entwickeln, das Studenten während der gnadenlosen Winter in Neuengland beschäftigen konnte. Mit zwei Pfirsichkörben, einem Fußball und nur zehn Regeln war das Spiel „Korbball“ geboren. 

Dezember 1891 in Naismiths Klasse eingeführt, umfasste das Spiel zunächst Teams von neun Spielern und kombinierte Elemente von Outdoor-Sportarten wie American Football, Fußball und Feldhockey. Trotz anfänglicher Skepsis explodierte der Sport in den folgenden Jahren an Popularität, und 1936 gab der Basketball sein olympisches Debüt in Berlin. Kein Geringerer als der Gründer des Sports , James Naismith, warf den Ball für den Tipp-off, um das erste Spiel zu beginnen. 

Naismith stellte sich Basketball als eine Möglichkeit für alle Schüler vor, sich körperlich und geistig zu verbessern. Der Sport wurde in einer Zeit eingeführt, als Schulen getrennt wurden, aber Naismith sah jeden als jemanden mit Potenzial für das Spiel. Zu Lebzeiten unternahm er Schritte, um Basketball zu mehr jungen Menschen zu verhelfen, und es hat sich seitdem zu einem globalen Phänomen entwickelt, das Rassen- und Geschlechterbarrieren überschreitet.

1959 wurde die Naismith Basketball Hall of Fame in Springfield,Massachusetts gegründet. 

Hier ist Dr. James Naismith – vielen Dank für die Schaffung eines der beliebtesten Freizeitbeschäftigungen der Welt!

Mehr über Zu Ehren von Dr. James Naismith finden Sie auf der offiziellen Google Doodle Seite

Anzeige:

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*