155. Geburtstag von Aurélia de Souza

155. Geburtstag von Aurélia de Souza
Anzeige:

155. Geburtstag von Aurélia de Souza – Das heutige Doodle feiert den 155. Geburtstag der portugiesischen Künstlerin Aurélia de Souza, einer der wenigen Frauen, deren Werke in Galerien neben Portugals großen Malern des 19. Jahrhunderts ausgestellt wurden. Durchstriche von realistischen und impressionistischen Einflüssen dienten de Souzas naturalistische Gemälde als Fenster in den portugiesischen Alltag durch Landschaften ihrer Reisen und ihr persönliches Lieblingsgenre: Selbst- und Familienporträts.

An diesem Tag im Jahre 1866 wurde Maria Aurélia de Souza als Sohn portugiesischer Einwanderer in Valparaéso, Chile, geboren. Ihre Familie kehrte in ihre Heimat zurück, nachdem sie einen Bauernhof am Douro-Fluss in der Nähe von Porto, Portugal, erworben hatte. Es war an diesen idyllischen Ufern, die de Souza begann zu malen und zu zeichnen, im Alter von 16 Jahren. Nach nur drei Jahren malte sie ihr erstes Selbstporträt – eine Kunstform, die zu ihrem Markenzeichen wurde.

1893 verfeinerte de Souza ihr Talent in der portugiesischen Tradition als Studentin der Porto Academy of Fine Arts. De Souza zog 1899 nach Paris, wo sie ihre Palette als Lehrling mehrerer französischer Meister erweiterte. Nach einem Jahr in ihrem neuen Zuhause hielt sie sich mit einem roten Mantel im Ölgemälde „Self-Portrait“ fest, ein Werk, das weithin als ihr bekanntestes Werk angesehen wird. In den folgenden Jahren schöpft sie weiterhin Einfluss auf die internationalen Künste und reiste durch Europa, bevor sie 1902 nach Portugal zurückkehrte.

De Souzas Bilder wurden regelmäßig in ihrer Alma Mater gezeigt, nur einer der vielen renommierten portugiesischen Galerien, die sich für ihre Arbeit einsetzten. Neben ihrer lebenslangen Arbeit als Malerin illustrierte de Souza auch portugiesische Zeitschriften und die 1913 geschriebene Kurzgeschichte „Perfis Suaves“ („Glatte Profile“). 

Alles Gute zum Geburtstag, Aurélia de Souza!

Mehr über 155. Geburtstag von Aurélia de Souza finden Sie auf der offiziellen Google Doodle Seite

Anzeige:

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*