Doodle for Google 2021 – Sieger USA

Doodle for Google 2021 – Sieger USA
Anzeige:

Doodle for Google 2021 – Sieger USA – „Ich bin stark, weil ich Hoffnung habe. Ich fragte meinen Vater einmal, wie er Hindernisse überwunden habe und wer er sein wollte. Er antwortete: ‚Hoffnung, die Hoffnung hält mich stark.'“ 

Heute gratulieren wir dem US 2021 Doodle zum Gewinner des Google-Wettbewerbs – dem elftklässler Milo Golding aus Kentucky! Milos preisgekröntes Kunstwerk wurde kürzlich auf der HEUTE-Show von NBC angekündigt und wird heute 24 Stunden lang auf der US-amerikanischen Google-Homepage veröffentlicht.

Im Bild: Milo trägt sein Doodle-T-Shirt!
 
Video: Milo hört die Nachricht von seinem Sieg
von Google CEO, Sundar Pichai

Milo möchte, dass sein Doodle Hoffnung weckt und andere ermutigt, Hindernisse angesichts der Härten des Lebens zu überwinden. Nachdem er seinen Vater mit 13 Jahren wegen eines Herzinfarkts verloren hatte, half ihm das Festhalten an der Hoffnung, die Trauer zu überwinden, und jetzt unterstützt er andere Kinder in ähnlichen Situationen. Über seine Wohltätigkeitsorganisation Sanguine Path betreut er Kinder unter 18 Jahren, die angehörige verloren haben, indem er ihnen Urlaubsgeschenke, Pflegepakete und Schulsets zur Verfügung stellt.
 

Im Bild: Milo baut Weihnachtspakete mit seiner Wohltätigkeitsorganisation Sanguine Path

Als US 2021 Doodle für Google Wettbewerb nationalen Gewinner, Milo hat ein 30.000 Dollar College-Stipendium und ein 50.000 Dollar Technologiepaket für seine Schule gewonnen.

Nochmals herzlichen Glückwunsch an Milo! Und nochmals vielen Dank an die Tausenden von Studenten in den USA, die mit uns in diesem Jahr geteilt haben, was sie stark macht!

An alle angehenden K-12-Lehrer, Eltern und Schüler: Achten Sie darauf, unsere Website für Updates rund um den 2022 Doodle for Google-Wettbewerb, der diesen Herbst wieder eröffnet werden soll, als Lesezeichen zu markieren.

Halten Sie auf Doodling!

Mehr über Doodle for Google 2021 – Sieger USA finden Sie auf der offiziellen Google Doodle Seite

Anzeige:

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*