Mondfest 2020 (Japan)

Mondfest 2020 (Japan)
Anzeige:

Mondfest 2020 (Japan) – Das heutige Doodle erinnert an das japanische Mid Autumn Festival, auch bekannt als Otsukimi (), was übersetzt „Mondbeobachtung“ bedeutet. Der Feiertag, der der Feier des Erntemondes gewidmet ist – dem ersten Vollmond nach der herbstlichen Tagundnachtgleiche – bietet die Gelegenheit, die Ernte des Jahres zu schätzen und über den Verlauf der Jahreszeiten nachzudenken.

Die japanische Tradition von OTsukimi soll weit über ein Jahrtausend bis zur Nara-Periode des Landes in den 700er Jahren zurückreichen. Während der darauf folgenden Heian-Zeit waren Japans Aristokraten dafür bekannt, mit festlichen Banketten, Bootsausflügen und mondbeleuchteten Gedichtabenden zu feiern. Der Feiertag gewann im Laufe der Jahrhunderte an Popularität und wird heute im ganzen Land gefeiert.

Eine Möglichkeit, die viele Tsukimi ehren, ist es, ihre Häuser mit Pampas grasen oder susuki zu schmücken, ein Symbol für die Fülle der Saison. Custom erfordert auch die Zubereitung von speziellen Gerichten wie Tsukimi-Dango, mundgerechte Reisknödel (ein Grundnahrungsmittel in Japan), die dem Vollmond ähneln und angeblich Gesundheit und Glück bringen. 

Happy Mid Autumn Festival, Japan!

Mehr über Mondfest 2020 (Japan) finden Sie auf der offiziellen Google Doodle Seite

Anzeige:

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*