Unabhängigkeitstag Costa Rica 2021

Unabhängigkeitstag Costa Rica 2021
Anzeige:

Unabhängigkeitstag Costa Rica 2021 – Im costaricanischen Spanisch kann das Hinzufügen des Suffixes -tico zur Auswahl von Wörtern entweder seine geringe Größe implizieren oder Zuneigung anzeigen. So ist es nur passend, dass Costa Ricaner, die für ihre Gastfreundschaft bekannt sind, sich oft als Ticos bezeichnen. Das heutige Doodle feiert einen der wichtigsten Feiertage für Ticos auf der ganzen Welt – den Unabhängigkeitstag von Costa Rica. 

An diesem Tag im Jahr 1821 wurden die mittelamerikanischen Nationen Guatemala, Honduras, Nicaragua, El Salvador und Costa Rica souveräne Nationen. Regierungsbeamte bestiegen ihre Pferde in Guatemala-Stadt, Guatemala, und machten sich auf den Weg, um die Nachricht von der Unabhängigkeit und eine symbolische Fackel auf einer über 230 Meilen langen Reise nach Cartago, Costa Ricas ehemaliger Hauptstadt, zu tragen. Obwohl die Reiter Cartago erst fast einen Monat später erreichten, um die Bürger offiziell über ihre Unabhängigkeit zu informieren, bleibt der 15. September der jährliche Tag der Unabhängigkeitsfeierlichkeiten.

Traditionell spielt das jährliche „Independence Torch Race“ diese Reise in den Tagen vor dem Feiertag nach. Eine Reihe von Läufern trägt eine Fackel zu Fuß von Guatemala-Stadt nach Cartago und kündigt die jubelnde Feier mit ihrer Ankunft an.  

Frohen Unabhängigkeitstag, Costa Rica!

Mehr über Unabhängigkeitstag Costa Rica 2021 finden Sie auf der offiziellen Google Doodle Seite

Anzeige:

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*