Unabhängigkeitstag der Philippinen 2021

Unabhängigkeitstag der Philippinen 2021
Anzeige:

Unabhängigkeitstag der Philippinen 2021 – An diesem Tag im Jahre 1898 erklärte eine öffentliche Lesung der philippinischen Unabhängigkeitserklärung in Cavite el Viejo (heute Kawit) den Archipel zu einer souveränen Nation. Das heutige Doodle erinnert an dieses historische Jubiläum, das jährlich als Unabhängigkeitstag der Philippinen gefeiert wird. 

Diesem revolutionären Ereignis folgte die erste öffentliche Aufführung von „Lupang Hinirang“ („Chosen Land“), der philippinischen Nationalhymne, zusammen mit der ersten Ausrichtung der philippinischen Nationalflagge, die in den heutigen Doodle-Kunstwerken zu sehen ist. Gefüllt mit symbolischer Bedeutung stehen alle Farben der Flagge für ein einzigartiges Element des philippinischen Stolzes. Blau steht für den Frieden und die Gerechtigkeit, die durch das heldenhafte Opfer der philippinischen Führung verdient werden, rot steht für ihren Mut und ihre Tapferkeit, und das weiße Dreieck symbolisiert Einheit und Gleichheit.

Auf der linken Seite der Flagge zu leuchten, leuchtet ein Symbol der Freiheit, eine strahlende Sonne mit acht Strahlen, die aus ihrer Mitte leuchten. Jeder Strahl symbolisiert die ersten acht philippinischen Provinzen, die die Unabhängigkeit anstreben: Nueva Ecija, Manila, Pampanga, Bulacan, Cavite, Laguna, Batangas und Bataan. In den Ecken der weißen Dreiecke der Flagge befinden sich drei Sterne, die Luzon, Visayas und Mindanao, die drei Wichtigstenregionen der Philippinen, darstellen. 

Happy Independence Day, Philippinen!

Mehr über Unabhängigkeitstag der Philippinen 2021 finden Sie auf der offiziellen Google Doodle Seite

Anzeige:

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*