Unabhängigkeitstag Nicaragua 2021

Unabhängigkeitstag Nicaragua 2021
Anzeige:

Unabhängigkeitstag Nicaragua 2021 – Nicaragua kommt mit Costa Rica, El Salvador, Guatemala und Honduras zusammen, um ihr gemeinsames zweihundertjähriges Bestehen der Unabhängigkeit zu feiern und genau 200 Jahre als souveräne Staaten zu feiern. Das heutige Doodle feiert Nicaraguas Unabhängigkeitstag mit einer Darstellung seiner horizontal gestreiften blau-weißen Flagge. 

In Nicaragua auch als „Patrimonialmonat“ bekannt, beginnt der September damit, dass viele Bürger die Nationalflagge an ihren Residenzen anhängen. Die Gedenkveranstaltungen werden in den folgenden Wochen mit einem 240 Meilen langen Staffellauf zu Fuß fortgesetzt, um eine symbolische Fackel zu transportieren, die die Reise von Beamten aus dem Jahr 1821 darstellt, die die Nachricht von der zentralamerikanischen Freiheit verbreiteten. Schätzungsweise 8.000 Studenten nehmen an der Übergabe teil, die in Peñas Blancas endet, der südlichen Grenze, an der Nicaragua auf Costa Rica trifft. 

Als der 15. September endlich kommt, wird der Akt der Unabhängigkeit Mittelamerikas, der die nicaraguanische Unabhängigkeit erklärte, in Schulen im ganzen Land gelesen. Feierlichkeiten gipfeln typischerweise in einem Schulkampf von Bands, die traditionelle Musik und rhythmische Choreografie in ihre Auftritte integrieren. Die Top-Teilnehmer treffen in der Hauptstadt Managua in einem großen Finale aufeinander, um den Jahressieger zu ermitteln. 

Frohen Unabhängigkeitstag, Nicaragua!

Mehr über Unabhängigkeitstag Nicaragua 2021 finden Sie auf der offiziellen Google Doodle Seite

Anzeige:

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*