Verfassungstag 2021 in Dänemark

Verfassungstag 2021 in Dänemark
Anzeige:

Verfassungstag 2021 in Dänemark – Das heutige Doodle feiert den dänischen Verfassungstag (Grundlovsdag), ein Fest des Nationalstolzes, das nicht nur an den Jahrestag eines, sondern zweier historischer Meilensteine in der Geschichte des skandinavischen Landes erinnert. An diesem Tag im Jahr 1849 unterzeichnete Dänemark offiziell seine erste Verfassung, die am 5. Juni 1915 aktualisiert und überarbeitet wurde. 

Die Ratifizierung der Verfassung im Jahre 1849 (bekannt als Grundloven) skizzierte und festigte einige der wichtigsten Gesetze und Bürgerrechte Dänemarks, wie die Meinungsfreiheit und die Gewaltenteilung. Der heutige Jahrestag hat eine weitere Ebene von Bedeutung, da die Verfassungsänderung von 1915 wegweisende Gesetze enthielt, die dänischen Frauen schließlich das Wahlrecht einbrachten. 

Da die meisten Geschäfte und Geschäfte heute geschlossen sind, feiern viele Dänen die Demokratie und Verfassung ihrer Nation mit féllessang (Gruppengesang) und Udend-rsarrangementer (Open-Air-Treffen) in öffentlichen Parks, wo bei dem typisch warmen skandinavischen Juniwetter sowohl Von freundes noch familiefarbenes Bier genossen werden. 

Happy Constitution Day, Dänemark!

Mehr über Verfassungstag 2021 in Dänemark finden Sie auf der offiziellen Google Doodle Seite

Anzeige:

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*